Nungu®

zu den Produkten

Funktional, Adaptierbar, Robust - im Extrem.

Funktional, Adaptierbar, Robust - im Extrem.

zu den Produkten

Über uns

Zwei Brüder

Wir sind Sven und Jan, zwei Brüder, die in Deutschland und Ostafrika aufgewachsen sind und seit wir denken können “Outdoor”-Kram machen. Wir waren beide zu Zeiten der Koppelschlabberhilfe und des System 90 (also vor MOLLE und IdZ) bei der Bundeswehr und haben dort jede Menge Erfahrung mit der vorhandenen Ausrüstung gesammelt. Zusätzlich ist Sven Linkshänder und daher schon immer auf der Suche nach passenden Lösungen. Ständig haben wir uns Gedanken gemacht, jede Menge teure Ausrüstung gekauft, dann zum Ändern zum Sattler oder Schneider gegeben.

Für höchste Ansprüche

Nach der Bundeswehr gab es bei uns immer weitere Tätigkeiten, bei denen Ausrüstung griffbereit sein musste, egal ob auf der Baustelle, in der Werkstatt, als Buschpilot oder auf der Jagd. Anfang 2017 war bei Sven ein neuer Ausrüstungsgürtel und ein Gewehrriemen fällig, aber der Markt gab nichts her, was wirklich gepasst hätte.

Aller Anfang...

Wir fingen an, Ausrüstung zu entwerfen und in der Nachbarschaft nähen zu lassen. Und das Zeug war richtig gut! Von da an ging es Schlag auf Schlag: Mit einer geliehenen Haushaltsnähmaschine und ein paar ersten Metern Gurtband machte Sven die ersten eigenen Nähversuche. Ein knappes Jahr, viele Materialbestellungen, Entwürfe, Versuche, Sackgassen und Erfolge später gab es eine leistungsfähige Industrienähmaschine und immer mehr serienreife Produkte.

FARx

Wir entwickeln ein neues Produkt immer dann, wenn es uns im praktischen Einsatz konkret fehlt. Wir nähen zuallererst für uns selber oder machen Sonderanfertigungen für Freunde. Manche Dinge bleiben dann Einzelstücke. Was sich bewährt hat, schafft es bis zur Serienreife.

Unsere Prämisse ist dabei immer FARX (sprich: „Farex“)

Funktional, Adaptierbar, Robust – im Extrem.

Funktional

Es muss wenn immer möglich einhändig, im Dunkeln, schnell, leise und vor allem sicher funktionieren. Wir haben Lösungen für den Einsatz in Fahr- und Flugzeugen, zu Fuß – und für den schnellen Wechsel.

Adaptierbar

Du kannst alles, was du bei uns kriegst, mit deiner bereits vorhandenen Ausrüstung kombinieren. Alles ist MOLLE- / PALS-kompatibel, lässt sich an 40-/50-mm-Gürteln und auch sonst fast überall befestigen. Wir bieten Schnellwechseloptionen und semipermanente Verbindungen – immer bombenfest.

Robust

Es muss halten. Immer. Wir denken an dich, wenn du als Handwerker auf hohen Gerüsten den ganzen Tag die Ausrüstung schwer belastest. Wir denken an dich, wenn du als Soldat wochenlang im Busch bist. Wir denken an dich, wenn du als Nachsucheführer keine Schwarzdornhecke auslässt. Wir wissen, dass du dich auf deine Ausrüstung blind verlassen können musst.

Im Extrem

Wir geben nicht auf, bis es wirklich perfekt ist. Und Perfektion erreichen wir nur, indem nichts mehr weggelassen werden kann. Bis wir dir ein neues Produkt vorstellen, ist das arme Teil vorher zweimal durch die Hölle gegangen: Wenn es unsere eigenen Tests überlebt hat geht es an ausgewählte Profis und kriegt da noch weiter auf den Kopp.

Der Name Nungu®

Nungu® ist immer gut vorbereitet.

Nungu® ist das Stachelschwein auf Swahili. Der Name tauchte bei uns das erste Mal auf, als Sven für seinen ersten Toyota LandCruiser einen Namen suchte. Der Name blieb, den Land Cruiser gibt es auch noch.

Stachelschweine sind ziemlich coole Typen, die von sich aus keinem was tun. Aber ein Löwe muss schon ziemlich verzweifelt sein, bevor er sich mit ihnen anlegt, denn Nungu® ist immer gut vorbereitet.

Produkte

Handarbeit - Made in Germany

Deine Ausrüstung wird mit Liebe in Handarbeit von einer einzelnen Person hergestellt. Auf Dauer werden wir eine Lösung finden, bei gleichbleibender Qualität schneller produzieren zu können, aber derzeit kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Hab Geduld, du hast dein ganzes Leben auf diesen Gürtel gewartet, jetzt kommt es auf die paar Tage auch nicht mehr an.

So bestimmst du die richtige Größe für deinen Gürtel

Gürtelgröße ermitteln

Damit dein Wizard-Gürtel optimal sitzt, muss er in der Länge für die vorgesehene Trageart geeignet sein. Es macht einen großen Unterschied, ob du den Gürtel auf der Hüfte, der Taille oder über der Jacke trägst. Vergiss bei der Bestimmung auch nicht, ob du einen Einzelgürtel (Single) oder einen Außengürtel (Double) tragen möchtest. Beim Double – trägst du ihn mit einem Innengürtel kombiniert auf der Hüfte, mit einem Innengürtel kombiniert über der Jacke oder gar mit einem Gürtelpolster kombiniert?

Es kommt immer auf den tatsächlichen Umfang an, den der Gürtel umschließen muss. Es gibt eine Toleranz von -5 bis +15 cm um die Nenngröße (Beispiel: Größe 100 lässt sich von 95 bis 115 cm einstellen. Je näher am Minimum, desto besser sitzt der Gürtel. Wenn du keinen Innengürtel zur Hand hast, kannst du diesen mit ziemlich jedem stufenlos einstellbaren dünnen Gürtel simulieren. Der auf dem Innengürtel gemessene Umfang entspricht der benötigten Gürtellänge.